travellus

Archives: Reisegeschichten

Huayhuash-Trek: Die vielleicht schönste Wanderung der Welt

Vor unserer Ankunft in Südamerika hatten wir noch nie etwas vom Huayhuash Trek (spricht man übrigens wie „why wash“ aus) gehört. In Patagonien wurden uns das erste Mal mit leuchtenden Augen davon erzählt. Als wir dann Bilder gesehen haben, war es eigentlich schon um uns geschehen. Nach ein paar Wochen in Peru hätten wir zwar nicht gedacht, dass es uns noch auf den Trek verschlägt. Aber mit den richtigen Leuten im Nacken, ging es am 28. Juni 2017 dann tatsächlich los. … hier geht es weiter …

Reisegeschichten: Ein Tag am Aoraki/Mount Cook

Meine müden Augen sind noch ganz klein, als ich an unserem dritten Tag in Neuseeland aus dem Zelt schaue und wieder mal gar nicht glauben kann, was ich dort sehe: Zwischen dem Knallrot unserer mobilen Unterkunft blitzt ein Türkis hervor, das mein Kopf einfach nicht als natürlich einstufen kann. 

… hier geht es weiter …

Silvester in Sydney

Da war er nun also, der Tag an dem unsere Weltreise beginnt. Vorangegangen waren ein schwerer Abschied, eine erste Zugfahrt nach Frankfurt, dort ein letzter Burger und ein letztes Wiedersehen, ein Flug nach Abu Dhabi und gleich danach ein unendlich langer Flug nach Sydney. … hier geht es weiter …

Reisegeschichten: Landmannalaugar

Landmannalaugar Weg

Wie viel Kälte kann man als durchschnittlicher Mitteleuropäer im Sommer eigentlich ertragen? Nachdem ich so viele Kleidungsstücke wie nur irgend möglich über einander gezogen habe, sitzen wir immer noch bibbernd in der Dämmerung auf der Rücksitzbank unseres Mietwagens. So hatten wir uns unseren „Sommerurlaub“ nicht unbedingt vorgestellt. … hier geht es weiter …

%d Bloggern gefällt das: