travellus

Wochenende: 3 x Spreewald

Sonnenuntergang Spreewald

Am vergangenen Wochenende waren wir – nicht zum ersten Mal – im schönen Spreewald unterwegs. Nach nur zweieinhalb entspannten Stunden bei schönstem Sonnenschein auf sächsischen und brandenburgischen Straßen sind wir im entspannten Burg angekommen. Entspannung im Wellness-Hotel stand ausnahmsweise auf unserem Plan. Weil du aber noch so viel mehr im Spreewald unternehmen kannst, haben wir die drei schönsten Aktivitäten für dich:

1 Wellness

Zwei Tage lang die Beine hochlegen, sich um ganz und gar nichts kümmern müssen und dabei noch hervorragendes Essen genießen. Da es der Weihnachtsmann ganz besonders gut mit uns gemeint hat, sind wir am vergangenen Wochenende im „Bleiche Resort & Spa“ abgestiegen und haben den Spreewald mal von seiner luxuriösen Seite erkundet. Frische und zum Teil lokale Spezialitäten haben unsere Bäuche zum Frühstück und zum Abendmenü gefüllt. Dazwischen haben wir bei bestem Frühlingswetter die Sonnenstrahlen auf gemütlichen Gartenbetten genossen und uns zwischendurch im Whirlpool aufgewärmt. Beim Essen, Schlafen, Lesen und Schwimmen begleitete uns immer ein kleiner Sektschwipps und die Erkenntnis, dass so ein Wochenende auch ein bisschen anstrengen kann, wenn man nicht durch übermäßige Unkenntnis von veralteten Höflichkeitsregeln auffallen will. Wenn dir das nichts ausmacht (oder du einfach ein bisschen gekonnter damit umgehen kannst, als wir), dann erwartet dich im Bleiche Resort & Spa ein sehr persönliches Hotel mit einem großzügigen und stillvollen Spa-Bereich und herausragender Verpflegung. Einzig unser kleines Zimmer war ein bisschen arg winzig und hätte gut und gerne auch eine Einrichtung vertragen können, die dem Standard des restlichen Hotels entspricht.

Daneben gibt es unzählige weitere Wellness-Möglichkeiten im Spreewald. Ob es ein Besuch in der Spreewald-Therme oder einmal Schwitzen in den Spreewelten ist – aus dem Spreewald kannst du tiefenentspannt zurückkommen.

2 Paddeln

Wenn du dann vor lauter Erholung nicht mehr weißt wohin mit deiner Energie, dann schnapp dir an einer der vielen Verleihstationen ein Kajak und erkunde den Spreewald zu Wasser. Das UNSECO-Weltnaurerbe kannst du über unzählige  Touren zwischen zwei Stunden und fünf Tagen vom charakteristischen Wasser aus erleben.  Auch wenn du noch nicht so viel Erfahrung im Kajak sammeln konntest oder gerade nicht in deiner fittesten Form bist, ist so eine Tour im Spreewald perfekt für dich geeignet. Die Fließgeschwindigkeit der sogenannten Fließe ist ziemlich niedrig. Zum Teil musst du schon ziemlich lange und genau hinstarren, um zu erkennen, ob sich das Wasser tatsächlich bewegt. So ruhig wie das Wasser ist auch die Geräuschkulisse um dich herum. Auch in der Hauptsaison kannst du mit einem Kajak Routen wählen, auf denen du nur unregelmäßig auf andere Menschen triffst. Stattdessen bist du umgeben vom Geräusch deines durch das Wasser gleitenden Kajaks, des Rauschens in den Blättern über dir und der Vögel um dich herum.

Kajak Spreewald

Unterbrochen wird diese grüne Idylle nur durch die ständig wiederkehrenden Schleusen. Falsch machen kannst du da eigentlich nicht viel, sondern nur die ein bisschen aufregende Abwechslung genießen. Und wenn du Glück hast, warten schon ein paar Kinder darauf, die Schleuse für dich zu bedienen und sich ein bisschen Taschengeld dazuzuverdienen. Mit einer Paddeltour im Spreewald findest du die für uns perfekte Mischung aus Ruhe und Bewegung. Danach ist der Großstadtlärm zu Hause fast eine willkommene Abwechslung.

3 Wandern

Wenn so ein bewegungsloses Wochenende nichts für dich ist und deine Arme nur aus Pudding bestehen, dann ist der Spreewald immer noch der perfekte Wochenendtrip für dich. Wandern geht ja bekanntlich immer und so ist auch der grünste Landstrich Deutschlands wunderbar geeignet, um ein Wochenende lang einen Fuß vor den anderen zu setzen. Auch hier gilt: Anfänger willkommen. Steigungen existieren quasi nicht und Touren findest du zwischen zwei und 30 Kilometern. Auf dem Weg liegt ganz viel grün, Ruhe und ziemlich viele Kühe.

Kühe Spreewald

Auf unserem zehn Kilometer Rundweg vom Wochenende haben wir die ersten Sonnenstrahlen des Frühlings genossen und einige potenzielle Traumferienhäuser erkundet. Dazwischen findest du immer wieder traumhafte Ausblicke und einsame Bänke für eine Pause. Deine Wanderschuhe kannst du hier auch ausnahmsweise zu Hause lassen. Die Wegführung ist so eben, das schaffst du auch in Turnschuhen.

Baum Spreewald

Wenn dir der Alltagstrott das nächste Mal zum Hals raus hängt, dann steig ins Auto oder den Zug und mach dich auf in Richtung Brandenburg. Wir sind verliebt in den Spreewald und vielleicht konnten wir ja auch dich von diesem schönen Landstrich überzeugen. Egal mit welchem Geldbeutel du anreist, in dieser grünen Region wirst du bestimmt ein geniales Wochenende erleben.

Praktische Hinweise

Anreisen kannst du mit dem Auto oder auch der Bahn ganz bequem und relativ schnell nach Burg, Vetschau oder Lübbenau. Auf der Homepage des Tourismusverband findest du viele Anregungen für Aktivitäten und Unterkünfte. Das Bleiche Resort & Spa können wir dir für eine dekadenten Wellness-Aufenthalt nur ans Herz legen. Auf unserer Unterkunftsliste steht aber auch noch Ramonas Wiesenfühlung, ein kleiner naturbelassener Campingplatz, von dem du direkt mit dem Kajak auf Tour starten kannst.

Fließ Spreewald

Welche Kurztrips in Deutschland kannst du empfehlen? Wir sind immer auf der Suche nach Inspiration für unser nächstes Wochenende.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: